Die Versteigerung

HomeÜber unsDie Versteigerung


FloraHolland

 

FloraHolland verfügt über fünf Niederlassungen und steht für mehr als 90% des niederländischen Handels an Schnittblumen und Pflanzen. Bei FloraHolland werden über 20.000 verschiedene Blumen- und Pflanzensorten versteigert. Pro Jahr entspricht dies etwas 12,5 Milliarden Stück. In den Niederlassungen von FloraHolland laufen täglich 38 Versteigerungsuhren. Dies entspricht 110.000 Transaktionen am Tag, das heißt mehr als 9 Milliarden Schnittblumen und über eine halbe Milliarde Pflanzen pro Jahr.

Aalsmeer

 

FloraHolland verfügt über fünf Niederlassungen in den Niederlanden und eine in Deutschland. In Aalsmeer fand die erste Versteigerung 1911 statt. Dies geschah jahrelang bei zwei verschiedenen Versteigerungen: C.A.V. in Aalsmeer Dorf und Bloemenlust in Aalsmeer Oost. 1972 haben sich diese beiden Versteigerungen zusammengetan. Seither bilden Sie zusammen die Verenigde Bloemenveiling Aalsmeer, auch VBA genannt. Mit einer Größe von 180 Fußballfeldern ist Bloemenveiling FloraHolland die größte Blumenversteigerung der Welt. Bei FloraHolland Aalsmeer werden Blumen und Pflanzen an vierzehn Versteigerungsuhren auf drei Versteigerungsbühnen versteigert. H.J. de Mooij ist tagtäglich auf der Blumenversteigerung in Aalsmeer zu finden.